gründung GmbH

Geschäftsideen gründung GmbH – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Beseritz

Kingenta arbeitet zusammen mit COMPO an der weltweiten Promotion der Düngemitteltechnologie mit geringerem Verbrauch und verbesserter Effizienz

Linshu, China (ots/PRNewswire) – Am 18. Dezember fand das „Forschungs- und Anwendungsforum zur Technologie für effizientere Düngemittel (Efficiency Enhanced Fertilizer, EEF), d.h. Einführungskonferenz der EEF-Technologie von COMPO“ in Linshu in der Provinz Shandong statt. Durch die rückhaltlose Kooperation zwischen den chinesischen und deutschen Forschungs- und Entwicklungsteams können Kingenta und COMPO auf innovative Weise gemeinsam daran arbeiten, eine neue Generation der EEF-Technologie zu erforschen und zu entwickeln. Diese sollen nach der Bestätigung durch eine ganze Reihe von Tests in China, Deutschland, den USA, Israel, Thailand und weiteren Ländern weltweit auf den Markt gebracht werden.

Zhai Jidong, Vice President der Kingenta Group und Präsident von COMPO, fungierte als Gastgeber der Konferenz und hielt eine Einführungsrede. COMPO ist ein weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen im Gartenbau und Zulieferer von Spezialdüngern mit einer Geschichte von mehr als 60 Jahren. Mit seinem Vertriebsnetz, das sich über die ganze Welt erstreckt, hat Kingenta sich in der Branche einen ausgezeichneten Ruf erworben. Sie ist ausschließlich rechtlicher Besitzer von Marken wie „COMPO“ und weiteren und im Bereich von Düngemitteln besitzt sie über 20 bekannte Marken. Auf der Konferenz stellte Dr. Bert Jaeger, Direktor des Bereichs Spezialdünger von COMPO, die Einzelheiten der vorteilhaften Technologien von COMPO vor. Diese Technoligie wurden seit 2016 schon in verschiedenen Ländern mit erheblichem Erfolg in Freilandversuchen getestet. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es bereits technische Produkte am Markt, bei denen NBPT, DMPP und Biostimulanzien zum Einsatz kommen. Im Juni 2018 soll das Geschäft mit diesen Düngemitteln als neue Mehrnährstoffdünger mit verbesserter Effizienz, Dünger auf Stickstoffbasis mit verbesserter Effizienz sowie doppelt verbesserte und doppelt kontrollierte Dünger, die langsam/kontrolliert freigegeben werden, weltweit an den Start gehen.

Nach der Besichtigung der Fabrik und dem Vortraglobten Fachleute die von Kingenta und COMPO durchgeführte innovative Verbesserung der EEF-Technologie und sie lobten die Fähigkeit der beiden Unternehmen, den technischen Fortschritt in der Branche anzuführen und einen geringeren Einsatz von Düngemitteln, deren bessere Effizienz und den Bereich „Green Development“ voranzubringen.

Bai Ying, CEO von Kingenta sagte, dass bei Kingenta die technischen Innovationen stets im Vordergrund stehen würden und Kingenta stets bestrebt sei, den technischen Fortschritt in der Branche zu fördern. Im Zusammenhang mit dem 13. Fünfjahresplans hat Kingenta bislang neue Projekte zur „doppelten Reduktion“ durchgeführt oder hat sich daran beteiligt und war auch an Themenschwerpunkten des wichtigen nationalen Forschung- und Entwicklungsprogramms beteiligt, wie etwa „Forschung und Entwicklung eines neuen Typs an langsam/kontrolliert freigegebenen und stabilisierten Düngern“. Das Unternehmen wird neue, bedeutende Durchbrüche bei technischen Innovationen für neue Düngemittel erzielen. Kingenta hatte COMPO im Juli 2016 übernommen. Durch die rückhaltlose Zusammenarbeit zwischen den chinesischen und deutschen Forschungs- und Entwicklungsteams, die an dem Handwerkskunst-Geist“Made in Germany“ und das Konzept „Deutsche Technologie – in China gefertigt und im Dienste der Welt“ festhalten, hat Kingenta eine neue Generation der EEF-Technologie erforscht und entwickelt. Darüber hinaus führte Kingenta auch das komplette Programm für Stickstoffdünger mit verbesserter Effizienz, das Programm für Phosphatdünger mit verbesserter Effizienz, das Programm für Mehrnährstoffdünger mit verbesserter Effizienz und weitere durch. Kingenta wird ihre technisch innovativen Errungenschaften mit seinen Partnern teilen, den industriellen Fortschritt im Hinblick auf Produktinnovationen, technologische Durchbrüche, die Marktentwicklung und Dienstleistungen für die Agrochemie fördern, indem sie ihre Technologie, die Marke und ihre Dienstleistungen verbreitet und der Entwicklung der Landwirtschaft in der ganzen Welt dient. Zukünftig wird Kingenta danach streben, führer für die Dienstleistung diese Branche zu werden.

Logo – http://photos.prnasia.com/prnh/20170413/0861703559logo

Pressekontakt:

Zheng Shuai
+86-158-6699-8375
zhengshuai@kingenta.com

  Nachrichten

Kingenta arbeitet zusammen mit COMPO an der weltweiten Promotion der Düngemitteltechnologie mit geringerem Verbrauch und verbesserter Effizienz gmbh firmenwagen kaufen oder leasen

Was für ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord

Essen (ots) – Drei, zwei, Erster! Am 28. Dezember können sich ALDI Nord Kunden in Berlin Spandau auf ein ganz besonderes Feuerwerk freuen. Von 00.01 Uhr bis 02.00 Uhr haben Raketenliebhaber in dieser Nacht die Möglichkeit schon vor dem offiziellen Verkaufsstart ihre Lieblingsknaller zu erstehen.

So kann Silvester kommen: Wer beim Knallerkauf zu den Ersten gehören will, ist in diesem Jahr bei ALDI Nord genau richtig. Der Discounter bietet seinen Kunden in Berlin ein ganz besonderes Event kurz vor dem Jahreswechsel an: In der Filiale am Brunsbütteler Damm findet in der Nacht zum 28. Dezember ein exklusiver Feuerwerks-Vorverkauf statt. Pünktlich ab 00.01 Uhr können sich Silvester-Freunde zwei Stunden lang mit Böllern und Raketen eindecken.

Und das ist noch nicht alles: Damit sich das lange Wachbleiben gleich doppelt lohnt, warten auf die ersten 150 Kunden außerdem tolle Gewinne. Darunter zahlreiche Einkaufsgutscheine im Wert von 20, 50 und 100 Euro, sowie weitere Überraschungen für die perfekte Silvesternacht. Und ein glücklicher Gewinner darf sich in dieser Nacht auf das ganz große Los freuen: Ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro.

„Wir freuen uns, unseren Kunden mit dem Mitternachtsverkauf ein absolutes und vor allem einzigartiges Highlight anbieten zu können. Bei ALDI Nord startet der Silvester-Countdown einfach eher“, sagt der Filialverantwortliche Andreas Rönicke. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Würstchen, Kaffee und Glühwein lassen beim Mitternachts-Shopping keine kalte Stimmung aufkommen. Darüber hinaus wird ein DJ für den passenden Sound sorgen. „Es wird bunt, laut und spannend. Vorbeikommen lohnt sich also auf jeden Fall.“

Zwar dürfen die Knaller in dieser Nacht trotz des Vorverkaufs noch nicht getestet werden, Silvester-Vorfreude ist aber in der ALDI Nord Filiale in Spandau garantiert. Und wer nicht zum Feuerwerkskauf kommt, kann in dieser Zeit schon einmal seinen Einkauf für den Jahreswechsel erledigen. Denn selbstverständlich steht den Kunden auch um kurz nach Mitternacht das gesamte ALDI Nord Sortiment zum Kauf zur Verfügung.

ALDI Nord Feuerwerks-Vorverkauf 
28. Dezember 2017 
00:01 Uhr bis 02:00 Uhr 
ALDI Nord 
Filiale in Berlin-Spandau 
Brunsbütteler Damm 201-203 
13581 Berlin 

Pressekontakt:

presse@aldi-nord.de

  Nachrichten

Was für ein Knaller: Mitternachtsverkauf bei ALDI Nord gmbh mantel kaufen verlustvortrag

Constantin Television verfilmt das Leben von Schauspiellegende Harald Juhnke

München (ots) – Die Constantin Television wird das bewegte Leben des Jahrhundertschauspielers und Entertainers Harald Juhnke als zweiteiliges Biopic verfilmen. In Co-Produktion mit der Moovie GmbH entwickeln Oliver Berben als Executive Producer und Heike Voßler („Terror – Ihr Urteil“) als Produzentin das TV-Projekt. Harald Juhnkes Ehefrau Susanne Juhnke, mit der er bis zu seinem Tod 34 Jahre lang verheiratet war, und Peter Wolf (Harald Juhnkes langjähriger Manager) stehen dem Team dabei beratend zur Seite.

Im Mittelpunkt des Films steht Harald Juhnkes Leben im Berlin der 1970er, 1980er und 1990er Jahre. Von seinen größten Triumphen, seiner Genialität bis zu seinen Abstürzen im Berliner Nachtleben – ganz Deutschland nahm damals Anteil an Juhnkes Leben. Diese Ära lässt der TV-Mehrteiler nun wieder aufleben.

Oliver Berben, Vorstand TV, Entertainment und digitale Medien der Constantin: „Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame und große Aufgabe, dieses reichhaltige Lebenswerk des größten deutschen Entertainers anzugehen. Selten hat man die Möglichkeit eine Biographie, die so dicht mit dem zeitgeschichtlichen Kontext eines Landes und einer Stadt verbunden ist, vorzufinden. Schon jetzt ist die Reaktion der Menschen auf dieses Projekt unbeschreiblich groß.“

Harald Juhnke (*1929 in Berlin) gehörte zu den bekanntesten deutschen Schauspielern und Entertainern der Nachkriegszeit. Er wirkte in über 70 Filmen mit, u.a. in „Schtonk!“ (1992) und „Der Hauptmann von Köpenick“ (1997) und war beim Publikum besonders durch Fernsehshows wie „Ein verrücktes Paar“ (mit Grit Böttcher, 1977-1980), „Musik ist Trumpf“ (1979-1981), „Willkommen im Club“ (1985-1991), und „Harald und Edi“ (1987-1990) beliebt. Zu seinen bedeutensten Songs zählen „Barfuß oder Lackschuh“ (1989) und „Berlin, Berlin“ (1992). Harald Juhnke galt als „deutscher Frank Sinatra“, sorgte aber durch seine Alkoholeskapaden auch immer wieder für Schlagzeilen. 2005 starb er im Alter von 75 Jahren in Berlin.

Über Constantin Television

Die Constantin Television wurde 2006 als Konzerntochter der Constantin Film AG gegründet. Sie bündelt im Bereich TV, Entertainment und digitale Medien die Entwicklung und Herstellung aller nationalen und internationalen Produktionen der Unternehmensgruppe, für die keine Kinoauswertung vorgesehen ist.

Zu den jüngsten Erfolgen zählen das vielfach ausgezeichnete TV-Event „Terror – Ihr Urteil“ (2016) sowie die zweite Staffel „Schuld“ nach Ferdinand von Schirach (2017). Aktuell werden unter dem Dach der Constantin Television unter anderem „Dahoam is Dahoam“, „Die Protokollantin“ und „Die Geschichte eines Parfums“ produziert. International erfolgreich ist der Unternehmensbereich der Constantin Television auch mit der TV-Serie „Shadowhunters“, für die gerade die Dreharbeiten zur dritten Staffel laufen.

Für Rückfragen:

Pressekontakt:

Constantin Film
Filmpresse
Tel. +49 [89] 44 44 60 100
E-Mail: filmpresse@constantin-film.de

  Nachrichten

Constantin Television verfilmt das Leben von Schauspiellegende Harald Juhnke gmbh anteile kaufen vertrag

gründung GmbH

Geschäftsideen gründung GmbH – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Bobenneukirchen

gründung GmbH

Geschäftsideen gründung GmbH – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Limburg